Über das Projekt

Barrierearme Wissenschaftskommunikation in der Archäologie (BaWikA)

Ein Projekt des Lehrbereichs Archäologie und Kulturgeschichte
Nordostafrikas: Materielle Kultur an der Humboldt-Universität zu Berlin

Die Online-Ausstellung „Pi-Ramesse: Entdecke die Hauptstadt Ramsesʽ II.“ wurde im Juli 2023 offiziell eröffnet. Seitdem lädt sie Besucher:innen aller Altersgruppen ein, die beeindruckende Hauptstadt eines der bedeutendsten Könige des pharaonischen Ägypten virtuell zu erkunden. Fast alle Inhalte sind in drei Sprachen ‒ deutsch, englisch und arabisch ‒ verfügbar.

Nun wurde die Ausstellung im Rahmen des Projektes BaWikA um Angebote ergänzt, die vielfältigen Personengruppen mit ebenso vielfältigen Bedarfen eine gleichberechtigte Teilhabe an den Inhalten ermöglicht. Die barrierearme Gestaltung wurde durch eine Kooperation der Lehrbereiche Rehabilitationstechnik & Neue Medien sowie Archäologie und Kulturgeschichte Nordostafrikas der Humboldt-Universität zu Berlin und die großzügige finanzielle Unterstützung des Berliner Antike-Kollegs möglich gemacht. Das Projekt war Teil des Programms des Jahresthemas 2022/23 „Mit!Reden. Transdisziplinarität und Partizipation in den Altertumswissenschaften“.

Team

Projektleitung, Konzept und Inhalt:

Alexandra Verbovsek – Berlin, Humboldt-Universität

ÄGYPTOLOGIE

Entwicklung und Umsetzung:

Anne Herzberg-Beiersdorf – Berlin, Humboldt-Universität
Eva Maria Hemauer – Berlin, Humboldt-Universität
Nora Shalaby – Berlin, Humboldt-Universität

 

Weitere Mitarbeiter:innen:

Henning Franzmeier – Bologna, Università di Bologna

Matthieu Götz – Berlin, Humboldt-Universität

Josefine Bar Sagi – Berlin, Humboldt-Universität

 

barrierefreiheit

Wissenschaftliche Beratung und Koordination:
Michael Wahl – Berlin, Humboldt-Universität

Katharina Weiland– Berlin, Humboldt-Universität


Content Creators:

Pauline Klemke – Berlin, Humboldt-Universität

Leonie-Louise Littkopf – Berlin, Humboldt-Universität


Übersetzung in Gebärdensprache:

Alina Gervers – Berlin, Humboldt-Universität

Grafik und Design:

Lothar Ruttner – Berlin, lotharruttner.de

Birgit Nennstiel – Berlin, Berliner Antike-Kolleg

In Zusammenarbeit mit

Isa Böhme – Leipzig
Amin Fallaha – Berlin, Duat Records
Tobias Hagelstein – Berlin, Duat Records
Garry J. Shaw – Lille

Ein Projekt der

Humboldt-Universität zu Berlin

In Zusammenarbeit mit dem

Mit Unterstützung des

© 2022

Karte

ZUR KARTE

Bauherr Ramses II.

EINE STADT IM XXL-FORMAT

Chronik einer Stadt

CHRONIK EINER STADT

Stadt der Technologien

STADT DER TECHNOLOGIEN

Pferde für den Pharao

PFERDE FÜR DEN PHARAO

Museum

PI-RAMESSE WELTWEIT

Kindercontent

FÜR KINDER